PROJEKTE | AKTUELLE PROJEKTE |

Erweiterung Übungsgelände für das Institut der Feuerwehr | Münster


Projektbeschreibung

Mit jährlich rd. 17.000 Teilnehmern ist das IdF NRW in Münster Deutschlands größte deutsche Feuerwehr-Ausbildungseinrichtung. Um die Lehrgangsnachfrage weiter in gewohnter Qualität bedienen zu können, werden die vorhandenen Trainingsoptionen erweitert um:

  • 1 Gittermast
  • 1 Einfamilienhaus
  • 1 Landgasthof
  • 1 Remise
  • Weiter werden Objekte im Nahbereich errichtet:
    • Außengastronomie,
    • Parkplatz
    • Spielturm.

Wegen der funktionsbedingten Nutzung wird in robuster Ausführung erbaut. Materialien und Konstruktion der Bauteile unterstehen der Nachhaltigkeit. Alle neuen Objekte werden auf dem Übungsgelände der Außenstelle Telgte errichtet.

  • Objektplanung nach HOAI
  • Anrechenbare Kosten netto: 1,086 Mio. €
  • Bruttogeschoßfläche gesamt ca. 1.800 m²
  • Ausführungszeit: 04/20 – 12/22