PROJEKTE | AKTUELLE PROJEKTE | WOHNUNGSBAU |

Anpassung Bau- und Heizungstechnik Flüchtlingsheim | Dortmund


Projektbeschreibung
  • Objektplanung nach HOAI
  • Anrechenbare Kosten netto: 400.000,0 €
  • Bruttogeschoßfläche 4.200 m²
  • Förderung
  • Ausführungszeit: 12/2020 – 08/2021

Die Wohnanlage besteht aus 6 Containern und wurde 2014/15 in Hombruch aufgestellt. In 4 Containern wurden bis zu 300 Flüchtlinge aufgenommen. In weiteren 2 Containern befinden sich Küchen, Büro-/Aufenthaltsräume und sanitäre Anlagen. Der Betrieb der Anlage war auf 2 Jahre ausgelagert.

Aufgrund der Überalterung sind Folgeschäden mit überproportionalem Instandhaltungsaufwand entstanden: Erneuerung der Überdachung sowie Austausch/Herrichtung von Türen, Bodenbelags-, Elektro- und Schlosserarbeiten nach Bedarf.