— zurück —

IMBAKO Group: Stadt Willich, Objekt- und Wohnungsbau beauftragt IMBAKO Plan für die LPH 5-8 des Neubaus der Vinhovenschule.

Ratingen, im Februar 2022

Das von der Stadt Willich entworfene Projekt auf dem Gelände der Vinhovenschule, soll um sechs Klassenräume und um einen Mehrzweckraum erweitert werden. Der Neubau befindet sich auf der Pappellalle 20 in 47877 Willich. Dieser platziert sich angrenzend an das Bestandsgebäude und enthält zwei Geschosse. Im neuen Gebäude ist eine Wohnung für den Hausmeister über 70qm² integriert, sowie die eingeschossige Eva-Lorenz-Umweltstation (ELU), die einige Räume für die Besprechungen mit der Schule teilt.

  • Die Bruttogesamtfläche beträgt ca. 1750m².
  • Der Neubau wird durch Fördergelder finanziert.
  • Die anrechenbaren Kosten betragen gemäß vorgegebenem Kostenrahmen:
  • netto 3.064.323,82 EUR für die KG 200 – KG 600.
  • Die Leistungen der LPH 5-8 werden stufenweise abgerufen.
  • Die Fertigstellung des Gesamtprojektes ist für Mitte 2023 geplant.

Verantwortlich: Martin Rühlemann, Geschäftsführer IMBAKO Group