— zurück —

IMBAKO Group unterstützt 13. Stadtwerke Ratingen Triathlon

Ratingen, im September 2021

Quelle: www.stadtwerke-ratingen-triathlon.de.

Von einem „Triathlon im XXL-Format“ sprach Moderator Hartwig Thöne während des 13. Stadtwerke Ratingen Triathlons und fasste damit zusammen, was sich im und rund um das Angerbad am Sonntag des 12.09.2021 in Ratingen abspielte.

Nach einer pandemiebedingten kleineren Veranstaltung im Jahr 2020 starteten nun wieder 1500 Teilnehmer und Teilnehmerinnen bei bestem Wetter. Auch Begleitung und Zuschauer waren wieder zugelassen.

Strenge Kontrollen der Nachweise: geimpft, genesen oder getestet, fanden am Eingang zum Angerbad statt und bildeten die Voraussetzung für den Einlass.

„Auf genau solch einen Tag hatten wir natürlich gehofft“, erklärte Organisationsleiter Georg Mantyk. „Umso mehr freue ich mich, dass wir wieder ein volles Starterfeld vermelden und Rennen für alle Altersklassen anbieten konnten.“

Georg Mantyk hatte in Verbindung mit dem Triathlon Team Ratingen 08 Hygienevorschriften und Abstandsregeln studiert und ein akribisch geplantes Veranstaltungskonzept entwickelt, das die Stadt Ratingen, die Stadtwerke Ratingen und die Ratinger Bäderbetriebe überzeugte.

Gemeinsam mit anderen Unternehmen aus Ratingen unterstützt die IMBAKO Group nun schon zum 4. Male gerne den Ratingen Triathlon und somit die 2. größte Wettkampfveranstaltung innerhalb Ratingens.

 

Verantwortlich: Martin Rühlemann, Geschäftsführer